Suche
Suche Menü

FC DOMBÜHL – FC WENDELSTEIN 0:6

KANTERSIEG BEIM AUFSTEIGERDUELL

Auch ohne Rotsünder Andreas Speer auf der Bank fuhr der FCW einen Kantersieg ein. Die frühe Führung für die Gäste fiel, als nach einer weiten Flanke von Dennis Schwalb Mirsad Behdjeti aus kurzer Distanz nur noch einschieben musste. Doch es kam noch dicker für Dombühl, weil Thore Beck nach Notbremse an Behdjeti vom Platz musste. Beinahe der Ausgleich, doch der Freistoß von Felix Schnotz verfehlte knapp das Tor. Trotz Unterzahl spielte der FCD munter mit, beide Mannschaften erarbeiteten sich zahlreiche Torchancen. Nach einer schönen Kombination erhöhte Marco Loos, und Yannik Scholz traf nach Vorlage Jonas Hammel noch vor der Halbzeitpause. Wendelstein blieb konzentriert, nach präziser Vorlage von Felix Hammel drückte wiederum Behdjeti den Ball über die Linie. Jonas Hammel trug sich noch doppelt in die Torschützenliste ein. Dombühl war mit dem Ergebnis noch gut bedient.