Suche
Suche Menü

2. Mannschaft bereitet sich auf die neue Saison vor

Das bewährte Trainerduo Patrick Baierlein und Kevin Wosch konnte zu Beginn der Vorbereitung zahlreiche Neuzugänge für die zweite Vertretung des FC Wendelstein begrüßen. Mit Christian Wawrda kommt ein Keeper vom SV Reichelsdorf, der aufgrund der Wohnsituation kürzere Wege zum Training hat. Mit Christoph Hölck, Marcel Wild, Maximilian Weiß und Robin Nikolaiczik verstärken nun Spieler den Kader, die bereits in der JFG Wendelstein aktiv waren. Ebenso reaktiviert wurde Mathias Vetter, der in der letzten Saison noch im Kader der ersten Mannschaft stand. Aus dem sehr breiten Kader des Bezirksligateams werden auch noch einige Kicker das Team verstärken, wenn sich das Verletzungspech der Ersten in Grenzen hält. Nach dem fünften Platz der Vorsaison, sollte mit dem verstärkten Kader, auf jeden Fall in dieser Saison eine bessere Platzierung möglich sein. Das erste Testspiel gegen den SC Großschwarzenlohe II wurde mit 0:3 Toren verloren. Bei besserer Chancenverwertung wäre ein besseres Ergebnis möglich gewesen. Vorne mitspielen werden in dieser Saison wohl die ersten Mannschaften des TSV Burgthann und TSV Ochenbruck. Zum Saisonstart der A-Klasse Neumarkt/Jura Nord Ost am 11.08. steht gleich das Derby gegen den FV Wendelstein an der alten Salzstraße in Röthenbach St. Wolfgang auf dem Programm.

v.l. Patrick Baierlein, Marcel Wild, Mathias Vetter, Robin Nikolaiczik, Maximilian Weiß, Christian Wawrda, Kevin Wosch